Zahnlexikon - R

Radix
Zahnwurzel
Randspalt
Raum zwischen der Füllung und dem Zahn, wenn dort Karies entsteht = Sekundärkaries.
Regelversorgung
In der Richtlinie zur Regelversorgung bei Zahnersatz aus dem Sozialgesetzbuch wird festgelegt, welchem zahnärztlichen Befund welche Versorgung zugeordnet wird. Die definierte Versorgung orientiert sich dabei an zahnmedizinisch notwendigen Leistungen, die zu einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlich angemessenen Versorgung gehören. Ästhetische Gesichtspunkte werden dabei nicht berücksichtigt. Jeder Regelversorgung wird ein Betrag zugeordnet, der dafür abgerechnet werden darf.
Regulierungspraxis
Viele Leistungen die in den Beschreibungen der Zahnzusatzversicherungstarife angepriesen werden sind nicht in den Bedingungen geregelt (nicht bedingungsgemäß). Hier verweisen die Versicherer gerne auf die allgemeine Regulierungspraxis und die medizinische Notwendigkeit. Was medizinisch notwendig ist sieht jedoch jeder Versicherer anders, und der Kunde geht im Leistungsfall leer aus. Damit hier kein Ärger vorprogrammiert ist weisen wir in den Tarifbeschreibungen darauf hin welche Leistungen bedingungsgemäß, und welche nur Regulierungspraxis sind.
Remineralisation
Reparatur von kleinsten Schmelzschäden durch Wiedereinlagerung von Mineralien in den Zahnschmelz. Sie wird gefördert durch die Anwendung von fluoridhaltigen Präparaten, wie Zahnpasten, Mundspül-Lösungen und höher fluoridhaltiger Karies-Schutzmedizinpräparaten.
Replantation
Wiedereinpflanzung eines (meist ungewollt) entfernten Zahnes, z.B. nach einem Unfall. Sofern der Zahn unversehrt ist und der Knochen nicht beschädigt wurde, kann der Zahn an seine alte Stelle im Kiefer wieder eingesetzt werden.
Retainer
Ein Retainer ist ein Stabilisator, der i.d.R. nach Abschluss einer kieferorthopädischen Behandlung dazu verwendet wird, die Zähne in der erreichten Position zu halten und eine erneute Verschiebung zu verhindern.
retrograde Wurzelfüllung
Restzahn von der Wurzelseite her gefüllt.
Retrusion
Rückverlagerung eines Zahnes gegenüber der normalen Stellung.
Rezession
Rezession Rückgang des Zahnfleisches ohne Entzündungssymptome, verursacht durch Schrubben der Zähne.
Röntgenaufnahmen
Diagnostisches Hilfsmittel, um Karies zu erkennen.
Röntgenpass
Hier werden die Röntgenaufnahmen mit der Strahlenbelastung erfasst.
root planing
Wurzelglättung
Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Sie auf unsere Erstinfomation hinzuweisen. Diese können Sie hier einsehen und ausdrucken bzw. herunterladen. Außerdem setzen wir auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.