Summenbegrenzung/ Zahnstaffel:

Alle Zahnzusatzversicherungen haben in den Anfangsjahren für Erstattungsleistungen eine Summenbegrenzung die auch oft Zahnstaffel genannt wird. In den ersten Jahren nach Versicherungsbeginn stehen Ihnen also nach oben gedeckelte Beträge zur Verfügung die Sie erstattet bekommen.

 

Für Zahnerhalt und Zahnbehandlung ist die Summenbegrenzung nicht so sehr von Bedeutung da die Rechnungsbeträge meist überschaubar sind, sehr wohl aber für den Bereich Zahnersatz.

Gute Gründe für Summenbegrenzung

Versicherer die „brennende Häuser gegen Feuer versichern“ wird es selten bis gar nicht geben und die Deckelung der Höchsterstattungen in den Anfangsjahren dient sowohl dem Versicherer also auch dem Versicherten.

Versicherern obliegt die Aufgabe, Versicherungsbeiträge langfristig zu kalkulieren und stabil zu halten. Deshalb muss verhindert werden, dass ein Neukunde kurz nach Versicherungsbeginn seine Zähne hochwertig sanieren lässt und damit die gesamte Versichertengemeinschaft in diesem Tarif schädigt. Als Kunde möchte Sie im Grunde genau das gleiche, langfristig kalkulierbare Beiträge und zügige Erstattungsleistungen im Versicherungsfall.

Um den oben genannten Aspekten entgegenzuwirken haben die meisten Tarife Begrenzungen in den Anfangsjahren die jedoch von Ihrer jeweiligen maximalen Höhe und ihrer zeitlichen Dauer sehr unterschiedlich sind.

 

Die Begrenzungen entfallen in allen Tarifen immer dann, Wenn die Erstattungs-leistungen auf einen nach Versicherungsbeginn eingetretenen Unfall zurückzuführen sind entfallen bei fast allen Zahnversicherungstarifen die Summenbegrenzungen.

Tarife mit sehr hoher Summenbegrenzung

Sehr hohe Erstattungsleistungen trotz Summenbegrenzung haben die Tarife der R+V, dazu gehören:

R+V Comfort U

R+V Comfort U+ZV

R+V Premium U

R+V Premium U + ZV

 

In den ersten vier Kalenderjahren nach Versicherungsbeginn erstatten Diese Tarifen für Zahnersatz:

1000 EUR im ersten Kalenderjahr

3000 EUR in den ersten zwei Kalenderjahren

6000 EUR in den ersten drei Kalenderjahren

10000 EUR in den ersten vier Kalenderjahren

 

ab dem 5 Kalenderjahr haben diese Tarife keine Begrenzung mehr auf Erstattungshöchstbeträge.

 

 

 

Ebenfalls sehr hohe Erstattungsleistungen für Zahnersatz trotz Summenbegrenzung hat der Tarif ZahnPremium der UKV /BBKK:

In den ersten vier Kalenderjahren nach Versicherungsbeginn erstatt dieser Tarif für den Bereich Zahnersatz:

1000 EUR im ersten Kalenderjahr

3000 EUR in den ersten zwei Kalenderjahren

6000 EUR in den ersten drei Kalenderjahren

9000 EUR in den ersten vier Kalenderjahren

 

ab dem 5 Kalenderjahr hat auch dieser Tarif keine Begrenzung mehr auf Erstattungshöchstbeträge.

Dauer der Summenbegrenzung

Neben der Höhe der Summenbegrenzung ist die Dauer der Summenbegrenzung zu beachten. Die meisten Tarife haben erst ab dem fünften Versicherungsjahr keine Begrenzung mehr, zahlen also ab da erst die volle Tarifleistung.

Es gibt aber auch Tarife die nur sehr kurze Zahnstaffeln haben.

 

Diese Tarife sind hierbei hervorzuheben:

Der ARAG Z 100 der bereits ab dem dritten Versicherungsjahr keine Begrenzung mehr hat.

Ebenso der INTER Z90+ZPro und der INTER Z80+ZPro die bereits ab dem vierten Versicherungsjahr in voller Höhe zur Verfügung stehen.

Service-Anfrage

Erreichbarkeit*:
Warum möchten Sie uns kontaktieren?*


Um zu sicherzustellen das Sie eine natürliche Person sind beantworten Sie uns bitte die Frage wie viel Fünf + Sieben ist?




* Pflichtfelder
Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Sie auf unsere Erstinfomation hinzuweisen. Diese können Sie hier einsehen und ausdrucken bzw. herunterladen. Außerdem setzen wir auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.